Hokus-Pokus-Hexenbrennen

30. April jeden Jahres
 
 
Die etwas andere Walpurgis-Nacht in Kamenz.
 
Ganz speziell für Familien geeignet, aber ebenso für Anhänger des traditionellen Hexenbrennens: Mit lustigem Theaterstück, Hexentanz, Lampion-Umzug und hexenmäßigen Spielen für Kinder, Knüppelkuchenbacken, Lampionbasteln sowie Kinderschminken lockt der Kamenzer Karnevals-Club wieder Groß und Klein an. Vielerlei gruselige Gestalten sorgen für die Versorgung mit schaurig benannten Speisen und Getränken. Vor allem die Bowle-Bar der Jugendtruppe sollte genutzt werden! Mit Einbruch der Dunkelheit wird auf dem eher wenig riesigem Feuerstapel die selbst gebastelte, dafür lebensgroße Hexe den Flammen geopfert! Übrigens: Gelegentlich schleichen sich lyrisch veranlagte Barden ans Feuer.

AUFGEPASST! Im 30. Jubiläumsjahr fliegen Hexen, Teufel und Geister ausnahmsweise im Alten Stadtbad / Skaterpark Kamenz an der Goethestraße ein. Vormerken! Der Eintritt ist natürlich frei!

LE-KA-Helau!
 
 
Start:    18:00 Uhr
Finale:   00:00 Uhr
Eintritt:   frei